ProSieben MAXX zeigt Akame ga Kill, Black Bullet und mehr

ProSieben MAXX zeigt Akame ga Kill, Black Bullet und mehr

Drunken
Drunken 12.12.2014 22:55 0

Bald wird die Ausstrahlung der drei Anime Blood Lad, Deadman Wonderland und Highschool of the Dead auf ProSieben Maxx enden. Erst nächstes Jahr wird der Sender dann neue Anims zeigen. Darunter befinden sich Akame ga Kill und Black Bullet, zwei weitere Serien werden noch bekannt gegeben. Wann genau die Serien starten ist noch nicht bekannt, da peppermint anime sie zunächst noch synchronisieren und auf DVD bzw. Blu-ray veröffentlichen wird.

Quelle: AniSearch

Verfassen Sie den ersten Kommentar

  • salma sagt:

    Ich Schaue die Serien schon eine ganze Weile an. Sie werden leider Immer so spät ausgestrahlt.

  • Zenketsu sagt:

    Habe bis jetzt nur ein paar Folgen gesehen. Kann mich iwie nicht an ger dub gewöhnen ~_~ da ich meistens eng sub oder dub schau

  • Kazu sagt:
    Zenketsu wrote:

    Habe bis jetzt nur ein paar Folgen gesehen. Kann mich iwie nicht an ger dub gewöhnen ~_~ da ich meistens eng sub oder dub schau

    Ach das ist nicht wrklich schlimm. Schlimm ist wenn man falsch übersetzt und Sätze oder Informationen auslässt.

    Aber das schlimmste ist das die Openings schneller gespielt werden. Dachte zuerst das liegt daran das es Nacht ist, aber als ich mir ne Folge online ansah war ich einfach nur angepisst. Weiß zwar nicht warum das keinem auffält/auffiel aber mir nimmt sowas die Lust ne Folge zugucken.

    LG

  • Zenketsu sagt:

    Jup solche Fehler bei der Übersetzung gehen gar nicht, allerdings bin ich eher für eine ‚richtig‘ klingende, als eine wortwörtliche Übersetzung. Manchmal sind die Unterschiede der verschiedenen Fansubs echt krass, ist mir davor nicht wirklich aufgefallen.

    Zu den Openings kann ich nicht viel sagen, da ich die paar mal als ich die Folgen im TV sah meistens danach reingeschaltet habe 😀

Hinterlassen Sie einen Kommentar